Veröffentlicht am 29.02.2016 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Der Erblasser hatte seine Ehefrau zur befreiten Vorerbin und seine beiden Söhne zu Nacherben eingesetzt. Zudem hat er verfügt, dass die Einsetzung der Söhne als Nacherben unter der Bedingung ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BedingungHöchstpersönlichkeitsgrundsatzNacherbeErbrecht
1285 Aufrufe
Veröffentlicht am 29.02.2016 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Der Erblasser hatte seine Ehefrau zur befreiten Vorerbin und seine beiden Söhne zu Nacherben eingesetzt. Zudem hat er verfügt, dass die Einsetzung der Söhne als Nacherben unter der Bedingung ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BedingungHöchstpersönlichkeitsgrundsatzNacherbeErbrecht
1285 Aufrufe
Veröffentlicht am 29.02.2016 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Der Erblasser hatte seine Ehefrau zur befreiten Vorerbin und seine beiden Söhne zu Nacherben eingesetzt. Zudem hat er verfügt, dass die Einsetzung der Söhne als Nacherben unter der Bedingung ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BedingungHöchstpersönlichkeitsgrundsatzNacherbeErbrecht
1285 Aufrufe
Veröffentlicht am 29.02.2016 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Der Erblasser hatte seine Ehefrau zur befreiten Vorerbin und seine beiden Söhne zu Nacherben eingesetzt. Zudem hat er verfügt, dass die Einsetzung der Söhne als Nacherben unter der Bedingung ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BedingungHöchstpersönlichkeitsgrundsatzNacherbeErbrecht
1285 Aufrufe
Veröffentlicht am 17.02.2016 von Hans-Otto BurschelBild von Hopper

Mutter und Tochter schlossen 1991 einen Erbvertrag, wonach die Tochter Erbin nach dem Tod der Mutter sein sollte. Zugleich bestimmten sie den Sohn der Tochter und für den Fall, dass die Tochter ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ErbrechtFamilienrecht
1116 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 17.02.2016 von Hans-Otto BurschelBild von Hopper

Mutter und Tochter schlossen 1991 einen Erbvertrag, wonach die Tochter Erbin nach dem Tod der Mutter sein sollte. Zugleich bestimmten sie den Sohn der Tochter und für den Fall, dass die Tochter ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ErbrechtFamilienrecht
1116 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 23.01.2016 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Die Überführung von verfahrensrechtlichen Vorschriften aus dem BGB in das FamFG brachte zum 17.08.2015 die Option, dass in einem Erbscheinsantrag keine Erbquoten ausgewiesen sein müssen (§ ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ErbscheinErbrecht
1937 Aufrufe
Veröffentlicht am 23.01.2016 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Die Überführung von verfahrensrechtlichen Vorschriften aus dem BGB in das FamFG brachte zum 17.08.2015 die Option, dass in einem Erbscheinsantrag keine Erbquoten ausgewiesen sein müssen (§ ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ErbscheinErbrecht
1937 Aufrufe
Veröffentlicht am 07.01.2016 von Hans-Otto BurschelBild von Hopper

Die Zivilkammer 20 des Landgerichts hat mit einem Urteil vom 17. Dezember 2015 entschieden, dass die Eltern einer minderjährig Verstorbenen als deren Erben von Facebook die Zugangsdaten zu dem ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ErbrechtFamilienrecht
981 Aufrufe
Veröffentlicht am 07.01.2016 von Hans-Otto BurschelBild von Hopper

Die Zivilkammer 20 des Landgerichts hat mit einem Urteil vom 17. Dezember 2015 entschieden, dass die Eltern einer minderjährig Verstorbenen als deren Erben von Facebook die Zugangsdaten zu dem ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ErbrechtFamilienrecht
981 Aufrufe

Seiten