Vergütungs- und KostenrechtInhalt abgleichen

Geschäftsgebühr und Prozesskostenhilfe

Experte: Dr. Hans-Jochem Mayer

Rechtsanwalt

20.05.2011

Ein nach wie vor aktueller Streit besteht unter den Oberlandesgerichten in der Frage, wie sich eine vorgerichtlich entstandene und vergütete Geschäftsgebühr bei Prozesskostenhilfebewilligung  im nachfolgenden Rechtsstreit auf den Vergütungsanspruch gegen die Staatskasse auswirkt. mehr

Bundesverfassungsgericht mahnt verfassungsgemäßen Umgang mit der Prozesskostenhilfebewilligung an

Experte: Dr. Hans-Jochem Mayer

Rechtsanwalt

06.05.2011

Mit Beschluss vom 24.03.2011 – 1 BvR 2493/10 – gab das Bundesverfassungsgericht einer Verfassungsbeschwerde statt. mehr

Einmalige Anwendung der 15-Minuten-Zeittaktklausel pro Arbeitstag zulässig

Experte: Dr. Hans-Jochem Mayer

Rechtsanwalt

05.05.2011

Das OLG Düsseldorf, welches eine formularmäßige 15-Minuten-Zeittaktkausel wegen Benachteiligung des Mandanten als unwirksam ansieht –  Urteil vom 18.02.2010 - 24 U 183/05- hat in der Entscheidung vom 08.02.2011 – mehr

Zurückbehaltungsrecht des Anwalts

Experte: Dr. Hans-Jochem Mayer

Rechtsanwalt

22.04.2011

Vom richtigen Umgang mit dem Vorschussanspruch des Anwalts handelt die Entscheidung des OLG Hamm vom 10. 02. 2011 - 28 U 90/10. mehr

PKH-Anträge rechtzeitig stellen!

Experte: Dr. Hans-Jochem Mayer

Rechtsanwalt

21.04.2011

Dass PKH-Anträge rechtzeitig gestellt werden sollten, ist allgemein bekannt. Eine äußerst strenge Sichtweise hat in diesem Zusammenhang das LAG Nürnberg im Beschluss vom 28.1.2011 - 7 Ta 96/10- an den Tag gelegt. mehr