ArbeitsrechtInhalt abgleichen

Streit um Kompetenzen Europäischer Betriebsräte

Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
Experte: Prof. Dr. Christian Rolfs

Universität zu Köln

08.10.2012

Bislang nur selten haben wir in diesem Blog über Europäische Betriebsräte und ihre Beteiligungsrechte berichtet.

Beteiligungsrechte für "alte" Euro-Betriebsräte eingeschränkt mehr

BAG zur Einhaltung der dreiwöchigen Klagefrist bei der Kündigungsschutzklage

Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
Experte: Prof. Dr. Christian Rolfs

Universität zu Köln

03.10.2012

Seit der Neuordnung des Verfahrens der nachträglichen Klagezulassung (§ 5 Abs. 4 KSchG) im Jahre 2008 hatte das BAG bislang kaum die Gelegenheit, sich zu Einzelheiten des Verfahrens und den tatbestandlichen Voraussetzungen zu äußern. Nach § 5 Abs. mehr

Eigenmächtiger Urlaub - Kündigung trotzdem unzulässig

Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
Experte: Prof. Dr. Christian Rolfs

Universität zu Köln

02.10.2012

Es ist sicher ein Ausnahmefall, den das LAG Köln zu entscheiden hatte, ein menschlich tragischer zudem: Der Arbeitnehmer ist seit 1996 in einem Schnellrestaurant beschäftigt und Vorsitzender des örtlichen Betriebsrats. Sein Vater war im Februar 2009 an Krebs verstorben, auch seine Mutter erkrankte im Juni 2009 hieran. Der Arbeitnehmer hatte aber nur noch 10 Urlaubstage. mehr

Intransparente Vertragsgestaltung bei "provisionsabhängigem Fixum"

Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
Experte: Prof. Dr. Christian Rolfs

Universität zu Köln

01.10.2012

Die Klägerin war für etwa vier Monate bei dem Beklagten als Telefonakquisiteurin beschäftigt. Sie arbeitete von zu Hause aus und konnte ihre Arbeitszeit von Montag bis Freitag frei einteilen. Im Arbeitsvertrag war vereinbart:

§ 4 Vergütung

46-Millionen-Euro-Klage abgewiesen

Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
Experte: Prof. Dr. Markus Stoffels

Universität Heidelberg

27.09.2012

  mehr